ITP (Morbus Werlhof) – Lebensqualität bei ITP

Experte: Prof. Dr. med. Mathias Rummel
Leiter des Schwerpunkt Hämatologie
Universitätsklinikum Gießen und Marburg

Montag, 19. November 2018
19 – 21 Uhr LIVE Sprechstunde
HIER klicken

ITP – Morbus Werlhof ist eine Autoimmun-Erkrankung – der Körper greift sich selbst an. Anzeichen sind z. B: punktförmige Hauteinblutungen (Petechien), große blaue Flecke, Nasen- und Zahnfleischbluten. Ein auffälliger Mangel an Blutplättchen (Thrombozyten) bringt den Beweis. Moderne Behandlungs-Optionen verbessern die Lebensqualität entscheidend.

Wie funktioniert die LIVE-Sprechstunde?